11111

Navigon Routen exportieren und importieren

Leider gibt es von Navigon keine Möglichkeit Routen von iOS zu exportieren und auf ein anderes Gerät zu importieren. Mit einem Trick funktioniert es allerdings trotzdem! Ich habe z. B. meine letzte USA Tour am iPad geplant und dann die Routen an das iPhone übertragen.

Mit iExplorer für Mac und Windows (seit Version 3 nicht mehr kostenfrei) oder PhoneBrowse für Windows kann auf einen Teil des iOS Geräts zugegriffen werden. Bei Chip.de gibt es noch die ältere iExplorer Version, welche ich hier auch verwende, für OSX und Windows zum download.

Exportieren von Routen aus Navigon für iOS

Ich für meinen Teil habe NAVIGON und alle anderen Apps vor diesem Eingriff beendet, bin mir aber nicht sicher ob das sein muss. Nach dem Starten von iExplorer werden alle per USB angeschlossenen iOS Geräte angezeigt.

Der Name Explorer sagt es schon, man kann in der Filestruktur der einzelnen Apps navigieren, allerdings bitte nichts ändern, löschen oder sonst wie. Wir suchen unter Apps/NAVIGON/Documents/storedRoutes/. Hier liegen alle Routen die auf dem Gerät angelegt sind.

Die Routen sind genau so benannt wie ihr sie in der App auch genannt habt. Diese Datei(en) könnt ihr per Drag & Drop auf euren Mac ziehen und speichern.

Exportieren von Routen aus Navigon für iOS

 Das importieren von Routen verläuft im genau gleich. Wir navigieren mit iExplorer nach Apps/NAVIGON/Documents/storedRoutes/. Hier kopieren wir unsere Routen wieder hinein. Wenn ihr Navigon jetzt startet findet ihr die importieren Routen.
Schön wäre es trotzdem wenn Navigon hier von Haus aus eine Möglichkeit bieten würde.

Flattr this!

This entry was posted in iOS, OSX and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*