11111

Erfahrung nach einer Woche AllgäuDSL

Ich habe nun seit einer guten Woche AllgäuDSL und bin bis jetzt zufrieden. Meine Erfahrungen über die Einrichtungen sind hier beschrieben.

Ein paar Dinge welche mir noch aufgefallen sind:

1. IP

Einige Dienste (z.B. Piwik) orten die von Allgäu DSL verteilten IPs in den USA. Youtube erkennt leider trotzdem dass die IP aus good old germany stammt und sperrt. Wie es mit anderen Diensten sich verhält kann ich noch nicht sagen.

2. Bandbreite

Die bestellte Bandbreite kommt in den meisten Fällen an. Man bedenke das die Gegenstelle ihr übriges dazu tun muss. Allgemein ist zu sagen das die 12000 kbit/s meist erreicht werden sobald es sich um größere Downloads handelt. Der Upload mit 1000 angegeben ist dafür 1 ½ mal so schnell. Was mir persönlich sehr entgegen kommt.

Ich hoffe die Techniker schränken mir aufgrund dieses Artikels dies nicht ein.

3. Volumen

Wie schon erwartet kommen wir (irgendwie) mit den ca. 3 GB pro Tag aus. Allerdings nutze ich CrashPlan um meine Daten auch auswärtig zu sichern was durch die Limitierung eingeschränkt möglich ist und nicht in die Speedreduzierung zu fallen.

Zufällig habe ich diesen Artikel über die Fair use Policy gefunden. Dieser besagt das alle übertragenden Daten zwischen 1:00 Uhr und 5:00 Uhr nicht in das Volumen fallen. Glücklicherweise kann der Client von CrashPlan entsprechend konfiguriert werden.

Das bedeutet zwar dass ich meinen Mac über Nacht nicht schlafen schicken kann aber damit kann man leben.

4. Verbindung / Stabilität

Bisher hatte ich keinen Ausfall bzw. wurde die Verbindung sofort wieder aufgebaut ohne das ich es gemerkt hätte. Die leidliche Zwangstrennung die wir von T-Online, 1und1 und Konsorten kennen hat sich leider auch auf AllgäuDSL übertragen.

5. Fazit

Bisher bin ich zufrieden, auch wenn es mit ca. 40 € pro Monat zusätzlich zum Telefonanschluss kein billiges Vergnügen ist. Gerade die Regelung mit den 4 Stunden Fair use Policy finde ich aber einen guten Kompromiss mit dem ich leben kann.

Falls jemand Fragen zum Thema hat könnt ihr gern in den Kommentaren schreiben, ich werde versuchen sie zu beantworten.

Flattr this!

This entry was posted in Uncategorized and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to "Erfahrung nach einer Woche AllgäuDSL"

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*