11111

Updatepakete löschen auf Windows Server 2008 R2

Da ich mich zur zeit mit dem Microsoft SQL Server 2008 und damit auch mit dem entsprechenden OS beschäftigen muss habe ich eine möglichkeit gesucht die VM möglichst klein zu halten. Also die Installationsdateien der installieren updates müssen weg.

Achtung! Aach dem Ausführen kann keines der Updates wieder deinstalliert werden.

Das Ganze ist mit dem Kommandozeilenprogramm ‘compcln.exe’ ganz einfach zu erreichen.

    1. [windows] / [cmd] + [r]
    2. ‘compcln.exe’ eingeben unter enter

    1. die frage mit [j] bzw. [y] bestätigen und es werden alle installationsdateien unwiderruflich gelöscht

Flattr this!

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

4 Responses to "Updatepakete löschen auf Windows Server 2008 R2"

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*